26.06.2021, von Thorsten Teuteberg

Ein Stück Normalität

Nachdem die Corona-Fallzahlen stark gesunken sind, kehrt auch im OV Goslar wieder ein wenig Normalität ein.

Gut eineinviertel Jahre hatte das Coronavirus SARS-CoV-2 auch bei uns das Leben im Ortsverband zum Erliegen gebracht. Doch nach langem Dornröschenschlaf gibt es Hoffnung! Dank gesunkener Infektionszahlen und gestiegener Impfquote ist wieder ein wenig Dienstbetrieb möglich – auch wenn Normalität ist noch weit entfernt ist. Aber mit dem ersten Anflug von Leben im Ortsverband gibt es auch drei kurze aktuelle Meldungen:

Zum ersten Mal seit dem Beginn der Pandemie haben wir ein kurzes Video bei uns im OV gedreht. Ihr findet das Video auf unserer Facebook-Seite.

Wir renovieren ein wenig. Einen Durchgang zumauern, die Wände frisch streichen und einen neuen Fußboden verlegen. Dann können wir uns, sobald gemeinsames Essen oder eine Weihnachtsfeier im OV wieder möglich sind, dort auch wieder wie zu Hause fühlen.

Es gibt ein neues Fahrzeug. Die Fachgruppe Infrastruktur hat einen nigelnagelneuen MTW bekommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: