Fahrzeuge

Das THW übernimmt eine Vielzahl von Aufgaben, vom Retten und Bergen über Transport und Kommunikation bis zur Reparatur und Bereitstellung von Infrastruktur. Entsprechend vielfältig und vielseitig sind unsere Fahrzeuge:

Mannschaftstransportwagen

Die Mannschaftstransportwagen im THW sind Kleintransporter, die sowohl Personal als auch Material rasch von A nach B bringen können. In Goslar haben wir davon gleich zwei Stück:

MTW OV

Der Mannschaftstransportwagen des Ortsverbands

Der Mannschaftstransportwagen Ortsverband (MTW OV) ist das Universalwerkzeug für alltägliche Transportaufgaben im Ortsverband.

Er ist als Kleinbus für Dienstreise oder Gruppenausflug geeignet, kann aber ebenso Materialtransporte zur Übungsstätte oder Lieferungen für die OV-Küche erledigen.

MTW ZTr

Der Mannschaftstransportwagen des Zugtrupps

Mit dem Mannschaftstransportwagen Zugtrupp (MTW ZTr) ist der Trupp normalerweise die erste THW-Einheit an einer Einsatzstelle und richtet eine Zugbefehlsstelle ein.

Er bringt dafür Material zur Erkundung und Ordnung der Einsatzstelle ebenso mit wie die Mittel zum Betrieb der Befehlsstelle.

Gerätekraftwagen

Unsere Gerätekraftwagen (GKW) sind rollende Werkzeugkisten und daher bei fast jedem THW-Einsatz von Anfang an dabei.

GKW 1

Gerätekraftwagen 1

Der GKW 1 der Bergungsgruppe als universelle Werkzeugkiste ist für fast jede Aufgabe nützlich und daher fast immer mit im Einsatz.

Die Grundidee ist einfach, in den Gerätefächern und auf dem Dach nehmen wir alles mit, was wir im Einsatz brauchen können. Und damit diese Hilfe auch ankommt, ist das Fahrzeug mit einem zuschaltbaren Allradantrieb versehen.

GKW 2

Unser guter alter GKW 2 ist etwas kleiner und leichter als der GKW 1 und wird primär zur Unterstützung eingesetzt.

Ob wir zusätzliches Werkzeug und Personal bei größeren Einsätzen brauchen oder ein Zugfahrzeug für einen schweren Anhänger, unser GKW 2 bleibt eine wichtige Reserve im Ortsverband.

Mannschaftslastwagen

Die Manschaftslastwagen (MLW) im THW dienen hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften verschiedenen Geräten oder Materialien an den Einsatzort.

MLW 4

Unser Manschaftslastwagen Typ 4 (MLW 4) dient hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften und Geräten an den Einsatzort.

Der Wagen gehört zu unserer Fachgruppe Infrastruktur, ist geländegängig und verfügt über eine Mannschaftskabine sowie eine Ladefläche mit Aufbau Plane/Spriegel.

MLW 4

Der Mannschaftlastwagen Typ 4 der Fachgruppe Infrastruktur

Unser Manschaftslastwagen Typ 4 (MLW 4) dient hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften und Geräten an den Einsatzort.

Der Wagen gehört zu unserer Fachgruppe Infrastruktur, ist geländegängig und verfügt über eine Mannschaftskabine sowie eine Ladefläche mit Aufbau Plane/Spriegel.

MLW 2

Der Mannschaftslastwagen Typ 2 der Fachgruppe Infrastruktur

Auch der Manschaftslastwagen Typ 2 (MLW 2) dient zur Beförderung von Personen, Geräten und Arbeitsmaterial zur Einsatzstelle.

Der MLW 2 gehört zu unserer Fachgruppe Infrastruktur und verfügt über eine kleine Mannschaftskabine und eine Ladefläche mit Aufbau Plane/Spriegel und ist dabei noch unvergleichlich geländegängig.

Anhänger

Grundsätzlich sind alle THW-Fahrzeuge auch zum Transport von Geräten und Material geeignet, doch nicht immer reicht die Kapazität aus. Als Ergänzung besitzen wir daher verschiedene Anhänger für zahlreiche Aufgaben:

Netzersatzanlage

Wenn der tragbare Stromerzeuger nicht mehr ausreicht, sorgen die Spezialisten unserer Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung mit ihrer Netzersatzanlage (NEA) für Abhilfe.

Die NEA ist fest auf einem Anhänger montiert und bringt außerdem einen Lichtmast zum Ausleuchten größerer Einsatzstellen mit.

Einsatz-Gerüst-System

Mehrere Helfer/Helferinnen bei geöffnetem Anhänger

Das Einsatz-Gerüstsystem (EGS) ist ein vielseitiges Hilfsmittel zur Sicherung von einsturzgefährdeten Bauteilen.

Zur schnellen Nutzung ist das EGS der Bergungsgruppe stets einsatzbereit auf einem Anhänger verlastet.

Mehrzweckanhänger

Wenn unsere motorisierten Fahrzeuge doch nicht genügende Stauraum bieten, dann schaffen die Mehrzweckanhänger rasch Abhilfe.

Ob weiterer Werkzeugsatz, Holz für Hilfskonstruktionen oder Verpflegungskiste – je nach Modell können 1,5 Tonnen (Anhänger FGr I), 2,0 Tonnen (Anhänger OV-Stab) oder sogar 3,2 Tonnen (Anhänger B) zusätzliches Material mitfahren.

THW Fahrzeug-News

THW Fahrzeug-News  – Die Fachzeitschrift für Fahrzeuge des Technischen Hilfswerks.

THW-Fahrzeuge deutschlandweit

Schematische Darstellung verschiedener THW-Fahrzeuge

So vielfältig wie die Aufgaben im THW sind auch seine Fahrzeuge. Einen Überblick gibt es auf der Fahrzeugübersicht auf der THW-Homepage.