Manschaftslastwagen Typ 4 (MLW 4)

Der Manschaftslastwagen Typ 4 (MLW 4) dient hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften und der Geräte an den Einsatzort.

Die Ausstattung der Fachgruppe Infrastruktur ist auf mehreren, teilweise geländegängigen Rollcontainern portabel auf der Ladefläche untergebracht. Er ist mit einer Ladebordwand 2t, Schneeketten und einem Aufbau mit Geräten für den Einsatz der Fachgruppe Infrastruktur ausgestattet.

Der MLW 4 kann aber auch, aufgrund der Verlastung der Ausstattung auf Rollcontainern, als reines Geländegängiges Transportfahrzeug genutzt werden und ist so sehr flexibel einsetzbar.

Technische Daten

Funkrufname

HEROS Goslar 31/34

Fahrzeug

Mercedes-Benz
1329AF ATEGO 3

Aufbau

Doppelkabine,
Planenaufbau,
Ladebordwand 2t

Baujahr
2012

Motor

Viertakt-Turbodieselmotor,
Reihensechszylinder mit
210 kW (286 PS)

Hubraum

6.374 cm³

Getriebe

automatisiertes Schaltgetriebe

Leergewicht

8.350 kg

zulässiges Gesamtgewicht

13.100 kg

Abmessungen

Länge: 8,00 m

Breite: 2,55 m

Höhe: 3,70 m

Anzahl Sitzplätze

7 (einschließlich Fahrer)

Zuordnung
Fachgruppe Infrastruktur